Treffpunkt Verteidigungsschießen – wir stellen uns vor

Dauer: 2 Stunden

€80,00
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
| /

Du lernst von Profis.

Profitiere von unserer Erfahrung aus Militär & Polizei

30 Jahre Erfahrung

Wir leben was wir tun - und das nicht erst seit gestern.

In 2 interessanten Stunden erfährst Du alles Wissenswerte über das Verteidigungsschießen, unsere Art der Ausbildung und Trainings und  das von uns entwickelte und seit Jahren bewährte Konzept zum Verteidigungsschießen, sei es zum Zwecke der Selbstverteidigung oder ganz neu – mit uns als Bundessportleiter die sportliche Komponente im IVS  (internationales Verteidigungsschießen).

Und das in Theorie und auch gleich in der Praxis. Es sind alle Interessenten herzlich willkommen, egal ob „blutiger“ Anfänger, oder erfahrene  Schützen aus anderen Sparten, die einfach einmal über den Tellerrand hinausschauen möchten.

Wir sind ein professionelles Team aus zivilen und behördlichen Schießtrainern und  sind im aktiven Dienst unterschiedlicher Behörden tätig (Polizei und Militär), weshalb wir immer auf den neuesten Stand der Schießausbildung sind.

Waffe/Munitionsmenge

  • Selbstladepistole (Magazinkapazität mindestens 12 Patronen)
  • etwa 50 Patronen

Ausrüstung

  • Kapselgehörschutz
  • Augenschutz

Ausbildungsinhalt

  • Theorieteil – lerne uns und das Verteidigungsschießen kennen
  • Einfache Drills nach den Regeln des Verteidigungsschießens (auch für Anfänger möglich)

Teilnahmevoraussetzung

  • Unbescholtenheit
  • waffenrechtliches Dokument
  • bestätigte Anmeldung mit Eingang der Kursgebühr

Teilnehmerzahl

  • 9 Personen
  • Die Kursgebühr ist vor Kursbeginn auf unser Konto einzuzahlen.

Ausbildungsablauf

  • Bei der Ausbildungsdauer handelt es sich um netto Ausbildungszeiten, welche einem strikten Zeitplan und Ablauf folgen.
  • Generell starten die Kurse pünktlich zur angegebenen Zeit. Teilnehmer werden daher ersucht, fristgerecht (15 min vorher) einzutreffen, um persönliche Ausrüstung und sonstige Vorbereitungsmaßnahmen individuell treffen zu können.
  • Unterbrechungen und Pausen werden aus sicherheits- und ablauforganisatorischen Gründen nur durch den Kursleiter veranlasst.

Ausbildungsort

  • TARO Schießsportzentrum GmbH, Wienersdorfer Str. 20-24/M33, 2514 Traiskirchen

            Auf Sicherheit bedacht.

            Wir sorgen für die Sicherheit unserer Teilnehmer und folgen strengen Regeln.

            Behördlich genehmigte Schießanlage

            Unsere Ausbildungen finden in einer behördlich genehmigten Schießanlage statt.