Geleitetes Training zu Modul 3 Pistole

Dauer: 2 Stunden

€90,00
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand
| /
Momentan ist kein Termin geplant

Du lernst von Profis.

Profitiere von unserer Erfahrung aus Militär & Polizei

30 Jahre Erfahrung

Wir leben was wir tun - und das nicht erst seit gestern.

Du hast das Modul 3 Verteidigungsschießen mit Pistole erfolgreich absolviert – super gemacht. In unserem geleiteten Training kannst Du die gelernten Inhalte aus dem Modul festigen und trainieren. Unsere professionellen Ausbilder unterstützen Dich hierbei mit speziellen Übungen und passenden Drills.

So bist Du bestens vorbereitet auf Modul 4 Verteidigungsschießen mit Pistole.

Waffe/Munitionsmenge

  • Selbstladepistole (Magazinkapazität mindestens 12 Patronen)
  • etwa 200 Patronen

Ausrüstung

  • Kapselgehörschutz
  • Augenschutz
  • Pistolen- und Reservemagazinholster
  • mindestens 2 Stück Reservemagazine

Trainingsinhalt

  • Übungen und Drills zu den Inhalten aus Modul 3

Teilnahmevoraussetzung

  • Unbescholtenheit
  • Absolviertes Modul 3 Verteidigungsschießen mit Pistole
  • waffenrechtliches Dokument
  • bestätigte Anmeldung mit Eingang der Kursgebühr

Teilnehmerzahl

  • 10 Personen
  • Die Kursgebühr ist vor Kursbeginn auf unser Konto einzuzahlen.

Ausbildungsablauf

  • Bei der Ausbildungsdauer handelt es sich um netto Ausbildungszeiten, welche einem strikten Zeitplan und Ablauf folgen.
  • Generell starten die Kurse pünktlich zur angegebenen Zeit. Teilnehmer werden daher ersucht, fristgerecht (15 min vorher) einzutreffen, um persönliche Ausrüstung und sonstige Vorbereitungsmaßnahmen individuell treffen zu können.
  • Unterbrechungen und Pausen werden aus sicherheits- und ablauforganisatorischen Gründen nur durch den Kursleiter veranlasst.

Ausbildungsort

  • Shooting Range Nord GmbH
     Doka-Straße 9, 2100 Stetten

        Auf Sicherheit bedacht.

        Wir sorgen für die Sicherheit unserer Teilnehmer und folgen strengen Regeln.

        Behördlich genehmigte Schießanlage

        Unsere Ausbildungen finden in einer behördlich genehmigten Schießanlage statt.