Am 16. Dezember fand der HESA Weihnachtsbewerb in Kooperation mit dem SSC Stetten in der Shootingrange Nord statt.

Auf zwei Stationen, konnten die 71 Teilnehmer in das HESA Verteidigungsschießen bei weihnachtlichem Ambiente hineinschnuppern.

Weihnachtsbewerb

Gleich zu Beginn möchten wir uns bei allen Teilnehmern für ihre Teilnahme bedanken und sprechen unser größtes Lob für die tollen Leistungen aus! Für die meisten Teilnehmer war es der erste Berührungspunkt mit dem Verteidigungsschießen, beziehungsweise dem Schießen außerhalb einer Koje an der Seilzuganlage! 

Station 1 (statisch)

Bei der statischen Station gab es zwei Durchgänge zu absolvieren. Jeweils 3 Magazine mit je 6 Schuss mussten aus einer Entfernung von 10m auf unsere Rechteck & Dot Scheibe abgegeben werden. 5 Schuss auf das Rechteck und einen Schuss auf den Dot. 

Station 1 Weihnachtsbewerb

 

 

Station 2 (dynamisch)

Bei der dynamischen Station galt es einen Überraschungs Parcours im weihnachtlichen Flair zu durchlaufen, ganz nach den Regeln des Verteidigungsschießens. Gestartet wurde stilecht durch den Kamin!

Station 2 Weihnachtsbewerb

 

 

Hier findet ihr die Ergebnisliste zum HESA Weihnachtsbewerb:

kommt in Kürze

Wir hoffen alle Teilnehmer hatten ebenso viel Spaß an der Veranstaltung wie wir, konnten einige Erfahrungen sammeln!

Seid gespannt auf die Bewerbe im neuen Jahr!

Schöne Feiertags & bis bald auf der Range!

Euer Team HESA by Amy9x19